Pamela bei Anita Studio Basel Anal

Ich heute Anita besuchen. Sie mir vorgestellt neues Weib Pamela, jung, grosse Titten und schönes face mit blond Haare. Arsch bizzeli dick. Ich probieren. Sie sehr gut blasen natural. Küssen mit Zunge nur bizzeli. Ich nachher figgen sie in Arsch. Ich liebe Arschfiggen. Sie eng in Arsch, aber ich gut reinkommen, wenn mein Schwanz hart ist. Ich mich sehr gut fühlen in ihrem Arsch. Sie nit so viel creme brauchen. so ich einmal kommen. Nachher nach putzen Schwanz, sie gut lecken und blasen Schwanz in 69, so ich lecken ihre saftige Muschi mit dicke Schamlippen. Sie gut schmecken unten. ich auch lecken ihr Popoloch , wo ich vorher drin war. Ich geil, und so ich spritzen auf ihr Gesicht. Sie machen sehr gute Sex Service. Alles machen, nur küssen muss besser werden. Sie sagen, sie nächste Mal küssen. Ich hoffe, weil sie wirglig sehr schöne Frau.

Auch Anita sehr gut, aber ich nächste figgen sie, da nit so expensiv.

Gruss an Gefolgschaft.

Foto du guggen in localsex.ch. Hier Link, wenn funcionieren:

http://www.localsex.ch/willige-3-loch-stute--8471.html
Willige 3-Loch Stute !!

Bin ganz neu in Basel, total geil und versaut, ich bin eine romantische leidenschaftlichste Spanierin mit ganz heissem Körper und einem Traumbusen. Meine Vorlieben sind:

- Erotische Massagen mit Happy Ending
- Sensual Tantra
- Girlfriend SEX in allen Stellungen
- Zungenküsse
- Französich pur mit Mundbesamung
- 69
- Prostata Massage
- Anal ohne wenn und aber
- Zungenanal
- Tabulos (Verkehr mit Schutz)

Zögere nicht und komm vorbei, ich werde Dir deine Fantasien aus den Augen lesen und dich vollkommen befriedigen.

077-9620342
Steinentorstrasse 26
1. Stock ganz hinten links
Studio 1 (bei Anita)

Foto weiss nit ob echt, sie aber sehr gleich wie Foto. Ich gehen ohne Brille zum figgen.
Angehängte Grafiken

Spaß am Sex Nymphe

Hy
Hab nix gefunden zu ihr
jenny Müller

http://www.kaufmich.com/Jennimueller
Zitat:

ch habe sehr viel Spaß am Sex (Nymphe) und bin offen für viele Dinge. Melde dich und verrate was du gerne möchtest.
Deepthroat vom feinsten
Interessen
Sag mir was du gerne haben willst
Wollt ja eigentlich zu ihr aber Die ist ja sowas von kompliziert

Heute nur Bj und Massage für 150460
Dann Bj für 60 aber ohne schlucken .
Aufnahme +20
Auf titi + 10
Dann doch 90430 mit anal
Aber +50 für av

Bis man da durchblickt hat man zwei andere durchgepoppt.

Vielleicht ist sie ja gut aber das ist zu kompliziert . Am Ende noch jede Stellung + oder so
Tss
Angehängte Grafiken

Wilde Ina (Club Soprano)

Ina aus Bularien (21Jahre) fällt sofort auf aufgrund ihres aussergewöhnlichen Haarschnitts (rechts brav und lang, links wild und rasiert) sowie wegen ihrer Tattoos. Ich glaube, manchen Männern ist sie zu verwegen, diese bevorzugen eher eine 'unschuldige' Sophia mit mehr Busen im Soprano.

Nun das letzte Mal war es endlich soweit, Ina war frei und ich hatte noch genug Energie (die würde man bei Ina brauchen das ist klar). Somit stand einem Zimmergang nichts im Wege. Ina legte mit heissen ZK und einem geilen FO los. Beim Ficken ist sie unersättlich, sie liebt es hart. Wow, eine echte Powerfau :icon_thumbsup: :icon_thumbsup: Sie ist vermutlich für diverse ausgefallene Spiele offen, ggf auch zusammen mit ihrer Zimmergenossin Antonia.

Nun, die 'unschuldige' Sophia habe ich am gleichen Abend natürlich auch vernascht, sie ist die perfekte Ergänzung zu Ina. Ausgepowert verliess ich den Club....

Bilder wie immer im Soprano völlig unretuschiert, auch die Girls 100% Natur. Genau so liebe ich es :love:

P.S. Wer in Google nach 'Club Soprano' sucht, findet als Google Rezension/Bewertung ein ***** (5 Sterne) von Ina für den Club Soprano. Ist doch super, wenn die Girls es lieben, für Geld geil gefickt zu werden. Ina nehme ich das sogar ab (andere Girls lieben nur das Geld).
Angehängte Grafiken

Vivi – schlankes, knackiges Chinagirl

Ich weiss auch nicht warum es mich diese Woche zum ersten Mal ins Papillon (Dübendorf) gezogen hat. Aber dort alles gestimmt: super location, gutes line-up, diskreter Eingang...
...und die Wahl fiel auf Vivi (http://www.papillon-club.ch/?cn-x--248.html). 25 Jahre alt, sehr sehr geiler Körper (die Bilder sind echt), schöne lange schwarze Haare, kleiner Naturbusen mit grossen Nippeln und beharrte Mumu. Meine 40 min waren ausgefüllt mir BJ in allen Lagen, intensiven ZK und und und...
Ich habe zuerst gedacht, die ist ganz neu in der CH. Aber dieses sexy Girl ist mehrere Jahre schon am Werkeln und war schon an vielen Orten (Modana, SG Beach, Bonita) unter verschiedenen Namen wie WeiWei. Ich habe aber keine Berichte gefunden, die auf Vivi passten! Jetzt müsst ihr mir wirklich helfen - wo sind die ST Berichte über sie?
Danke für die sachdienlichen Hinweise.
Gruss AF
Angehängte Grafiken

Zärtliche Frau aus Singen

Hi Jungs

Hatte schon jemand das Vergnügen mit Zärtliche Frau aus Singen


http://www.kaufmich.com/7elamaria7
Ich bin eine zärtliche, lebenslustige, sinnliche Frau die dich den Alltag ganz nach deinen Vorstellungen, auf angenehme und erotisierende Art vergessen lässt. Ich habe Interesse an vielen Dingen was zu anregenden Konversationen mit mir führt und mich zu einer guten Zuhörerin werden lässt,die zugleich Spontanität und Humor schätzt. Ob das Treffen elegant in einem Restaurant stattfindet oder in anderer Atmosphäre macht für mich den Reiz aus. Ich liebe lange Strandspaziergänge und gepflegte, nette Konversationen was jede Reise oder jedes Treffen mit mir zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Oder du lässt dich in prickelnder Zweisamkeit von meinen wunderschönen, braunen grossen Augen verzaubern und von meinen zärtlichen Händen verwöhnen. Bist du jetzt neugierig geworden? Dann freue ich mich auf dich und deine Wünsche!
Angehängte Grafiken

Sexy Celine in Münchenstein

War diese Woche bei Celine zu Besuch und bin ein bisschen hin- und hergerissen. Zum einen war da die Kontaktaufnahme via SMS – welche, in reinstem Deutsch und z.T. recht harsch, wohl kaum von Ihr selber stammten (sie hat nur Englisch mit mir gesprochen) – dann aber auch der Besuch bei ihr. Angefangen mit der Lokalität, welche Mitten in einem Wohngebiet in Münchenstein liegt. Hatte keine Mühe einen Parkplatz zu finden, jedoch mehr Mühe mit dem Eingang. Dann nett von ihr in der Wohnung empfangen, Dusche und Getränk angeboten erhalten – soweit alles positiv. Danach ein Service mit recht unterschiedlichem Standard genossen. Der Blowjob war z.B. Superklasse – die Massage dagegen etwas lustlos und kurz und vor allem auch ohne Öl. Bei der 2. Runde hat sie dann auch etwas aufs Gas gedrückt und ich dachte die Zeit ist wohl bald um – doch als ich später beim Verlassen der Wohnung aufs Handy geschaut habe, sah ich, dass ich inkl. vorher- und nachher duschen trotz Abmachung 1h (250.-) nur ca. 50 Min. dort gewesen bin. Celine ist jedoch eine sehr freundliche und optisch tolle Frau (Fotos bei and6 stimmen jedenfalls). Mein Fazit daher: Wiederholungsgefahr bei ca. 60%.

http://www.and6.ch/sex-model/CELINE-...om=search_list
Zitat:

Ich bin mega geil
CELINE
Typ: Europäisch
Nationalität: Lettisch
Alter: 26
Intimbereich: Komplett rasiert
Grösse: 172 cm
Gewicht: 58 kg
Ueber mich:
+BITTE PER SMS ABMACHEN +NUR DU & ICH!!! MUNDSPRITZEN ab 100/Overnight 1500,- Chf bei mir -inkl. +Fullservice! +Kehlenfick +Faustfick +MUNDSPRITZEN +NS Hi, ich bin Celine 26j- komme aus Lettland und habe dort einen ganz normalen, seriösen Job- deshalb möchte hier mal meine versauten Fantasien ausleben ! Ich suche ich Männer . . . die es genau so gern spontan, animalisch und gierig treiben wie ich. Ich bin echt naturgeil und stehe besonders auf : +KEHLENFICK +FAUSTFICK +SPERMA-SCHLUCKEN +NS AKTIV Mein Service : Blowjob-Quicky ca 15 min : 100,- Chf (kein GV) ( inkl. Zungenküsse+Fingern+Eierlecken+Sperma-Schlucken) Garantiert der geilste Blowjob, den Du jemals bekommen hast ;-) NORMALSERVICE 30 MIN 150,-( GV, FRZ.69,KÜSSEN) 60 Min 250,- (" ") FULLSERVICE: 30 Min Fullservice : 250,- Chf 60 Min Fullservice : 350,- Chf Escort möglich ab 1 Std - 500 (bis 50 km ) Weitere Entfernungen auf Anfrage Mein Service: Heiße Zungenküsse, erotische Massagen, Fusserotik, 69, Körperbesamung, GirlfriendSex,Fingern, Eierlecken, Ficken in allen Stellungen, Körperbesamung, Blasen ohne, mehrmals spritzen,Faustfick, Sperma- Schlucken, harter Sex mit Dirty- Talk + Kehlenfick(Anfängerin;-)+ NS aktiv Tabu: Sex ohne Gummi ,Kv, Anal+ Gewalt Keine Preisverhandlung ! Ich bin fast tabulos aber nicht verantwortungslos - also frage bitte nicht danach. Du kannst dich gern per SMS melden um ein Date abzumachen- ich beachte aber nur seriöse und konkrete Anfragen ! Spinner und Absager werden gesperrt. Du erreichst mich täglich von 11.30-23.30
4241 Münchenstein (Allein+Privat)
Telefon: 076-4984621
Angehängte Grafiken

Studio Stop Party

Wagte wieder einmal einen Besuch an einer Party. Location ok und sauber. Die bezahlten CHF 150 waren sehr günstig. Dafür konnte man
2 Stunden bleiben und Sex soviel man will und kann. Soweit ein sehr gutes Angebot, für Leute die sehr "füllige Damen" mögen. Sie gaben sich Mühe, verwöhnt wurde ich von bis zu 3 Girls zusammen - aber die Qualität betr. Aussehen lässt zu wünschen übrig. Für mich keine
Wiederholungsgefahr - bezahle lieber mehr, dafür stimmt die Qualität. Für Leute die einfach möglichst oft absamen wollen und dies für einen super Preis, stimmt es vermutlich.

Teeny Ruby im Studio Paradiso

Seit ein paar Tagen haben mich die Fotos von Ruby auf and6 angemacht http://www.and6.ch/sex-model/Ruby%20...m=regular_list

So bin ich heute nach Biel gedüst und habe um 11:15 Uhr bei der Jurastr. 18 im 1. Stock geklingelt. Die süsse Ruby hat geöffnet und stand nur mit String bekleidet vor mir - herrlich! Ein richtig hübsches Teeny :icon_thumbsup:
Die Fotos entsprechen der Wahrheit. Die Haare sind etwas kürzer und sie trägt eine Hornbrille. Gefällt mir.

Habe 30 Minuten für 100 gebucht. Kurz geduscht und dann ins Zimmer zu ihr. Haben uns im Adam und Eva Kostüm geküsst. Sie wollte die Brille abnehmen, war aber erleichtert als ich ihr gesagt habe, sie solle sie nur aufbehalten. Eventuell ist sie blind wie ein Maulwurf ohne?

Sie hat sich auf den Bettrand gesetzt und meinen Riemen genüsslich geblasen. Nach kurzem Hinweis herrlich ohne Handeinsatz. Das Ganze konnte ich im Spiegel auch schön beobachten. :cool:

Dannn wollte ich sie lecken und sie hat mir ihre wunderschöne Möse präsentiert, ,geil!
Zu Beginn hat sie sich sehr zurückgehalten, aber meine flinke Zunge hat munter geträllert und als die Lust in ihr hochstieg,, wollte sie sich zurückziehen. Habe sie einfach festgehalten und weiter geleckt. Sie hat sich dann hingegeben und so richtig genossen:proud:

Schliesslich Gummi montiert und sie hat aufgesattelt. Wow, das Girl kann echt reiten und wir haben es beide genossen... Danach schön in der Missio gerammelt, danach von hinten, von der Seite usw. Sie hat nie auf die Uhr geschaut oder gedrängt. Und ich hab mich an ihr ergözt und jeden Stoss genossen.
Sie macht übrigens auch Anal, aber den Aufpreis von 100 finde ich etwas übertrieben. Auch Gesichtspritzen würde 100 kosten. - Das so am Rande erwähnt.
Also munter weitergefickt und schliesslich Gummi runter und ihr genüsslich auf die Rosette gespritzt :cool: Sie ist entspannt liegen geblieben bis ich ausgezuckt hatte. Hab ihr dann die Feuchttücher gereicht und ich denke, wir haben die Session beide genossen :icon_thumbsup:

Die Süsse spricht übrigens einigermassen Deutsch und geniesst den Sex, wenn man sie in Fahrt bringt. Sie istnoch bis Sonntag in Biel, danach geht sie eine Woche nachhause und kommt Anfang September nach Bellach.

Tragt der Kleinen bitte Sorge!

Zitat:

Ruby 18
Typ: Europäisch
Nationalität: Ungarisch
Alter: 18
Intimbereich: Komplett rasiert
Grösse: 174 cm
Gewicht: 48 kg
Ueber mich:
ACHTUNG ACHTUNG!! 18jährige Neuanfängerin Ruby im Studio Paradiso! Liebe Gäste! Ich komme zum allerersten Mal in die Schweiz und überhaupt versuche ich mich als Nutte. Ich bin noch sehr jung, bin aber eine Nymphomanin, Sex ist für mich keine Arbeit sondern nur Vergnügen!! Bin extrem geil und mache alles was Du möchtest. Ob anal oder oral (inkl. schlucken), NS oder Prostatamassage, ich mache bei allem mit :-)).. Liebe Schwänze über alles, kann nie genug bekommen. Insofern der richtige Job für mich. Habe einen heissen schlanken Körper, eine mädchenhafte rasierte und immer feuchte Muschi und schöne handvolle Naturbrüste. Komm und treiben wirs zusammen. Du wirst nicht enttäuscht sein und immer wieder zu mir zurück kommen.. Reserviere am besten Deinen Termin unter 032 341 26 67 oder komm spontan an der Jurastrasse 18 in Biel vorbei. Wir werden Spass und geilen Sex haben. Kiss, Ruby
Studio PARADISO
Strasse: Jurastrasse 18 - Rue du Jura 18
Stadt: 2502 Biel/Bienne (1. Stock)
Telefon: 032-3412667
Angehängte Grafiken

Isabelle – die schlanke blonde Deutsche

In der Lustlaube scheint momentan wieder mal etwas Bewegung bei den Girls zu herrschen. Und es sind gute Bewegungen... denn als Isabelle zu mir in die Bar trat, traute ich meinen Augen kaum. Eine gehörige Portion Modelchic, das da vor mir stand. Sie war jetzt nicht die grosse Flirterin, aber meine Wahl war trotzdem längst klar.

Im Zimmer angekommen bewunderte ich erst einmal den sehr schlanken Körper der blonden Deutschen. Ihr Gesicht hat prägnante Wangenknochen, was aber gar nicht stört. Im Gegenteil. Bald geht es auf die Matte, Isabelle beginnt mit einer Massage. Und mit was für einer. Druck wird variiert, Streicheln eingestreut, die Zunge stellenweise mit eingesetzt... ja, das ist die hohe Schule. Die Lust steigt in mir auf, ich komme so richtig auf meine Kosten, dabei haben wir kaum erst angefangen. Elegant setzt sie den Gummi auf, nachdem ich mich umgedreht habe. Schon verschwindet mein Kleiner in ihrem Mund... tief in ihrem Mund. Das kann sie richtig gut. Ich muss mich beherrschen, um noch ein bisschen weitermachen zu können. Mein Lecken scheint ihr zu gefallen, immer wieder gibt sie stossweise gut Gegendruck. Das Ende der halben Stunde naht schon bedrohlich, also noch Missio ausprobieren... jetzt wird sie richtig wild, drückt ihre superschmalen Hüften mit viel Kraft in meine Richtung. Scheint ihr zu gefallen. Kurz vor Schluss noch in Reiter gewechselt, damit ich ihre kleinen aber süssen Brüste noch etwas massieren kann, währenddem sie so richtig abgeht. Leider schon vorbei... zufrieden sinken wir kuschelnd in die Matratze zurück.

Sarah aus Ungarn

War diese Woche spät am Abend bei Sarah (http://www.zickenstube.ch/girl/?gid=176). Bilder stimmen mehr oder weniger. Sie sieht gut aus aber kein Top Shot. Titten sind nachgemacht. Habe mich für 30min (200) entscheidet. Nach der Dusche hat sie mich kurz geblasen (mit). Danach max. 5 Minuten Sex. Sie sagte: "entweder fickst du und du kommst, oder ich gehe schlafen" Hallo?? so was, habe ich nie gehört. Dann schnell fertig in doggy. Nach 20min war ich draussen! Und das mit zweimal duschen.
Die Sarah ist zwar nett, aber der Service ist wirklich zu kurz. Schade um das Geld. Wiederholungsgefahr=0.
Gruss, hoyo

Zitat:

SARAH
078-7834497
Sexy Sarah, brandneu in Bern besuchbar. Diese junge Lady raubt dir den Verstand.

Brandheisse Kurven, Gesicht wie ein Engel, und das ist noch nicht alles... Warte wenn du in den Genuss kommst ihren Service zu geniessen. Denn diese Lady verwoehnt dich mit 100% Leidenschaft und echter Geilheit. Na hast du Lust bekommen.... Dann nichts wie los, ich bin nur 1 einzigen Anruf von dir entfernt.(100% ORIGINAL FOTO)️


Services
69 Position
Dildo Spiele/Toys
Französisch mit
Sex in allen Positionen
Deep Throat
Dirtytalk
Mehrfachspritzer willkommen
Facesitting
Ganzkörpermassage
Reizwäsche
Prostata Massage
Striptease/Lapdance
Bondage
Fetish
Fussfetish
Natursekt (aktiv)
Rollenspiele
Strap on
Erotische Massagen
Feinmassage
Küssen bei Sympathie
Bodyschaum
Spanisch
Duschservice
Intimrasur
Handjob
Du findest mich an der:

Zickenstube II
Speichergasse 13
3011 Bern
Angehängte Grafiken

NZZ: Thailands unerschütterlicher Boom

Thailands unerschütterlicher Boom

Trotz Unruhen und Anschlägen fand eine Verdreifachung der Touristenströme seit 2000 statt
Bis in zehn Jahren sollen 50 Mio. Gäste Thailand besuchen. Der prosperierende Fremdenverkehr hält die Wirtschaft auf Trab, und nichts kann ihn offenbar aus der Bahn werfen. Doch die Regierung muss das Problem im Süden entschärfen.



In der thailändischen Tourismusbranche hält man den Atem an. In der Nacht auf Mittwoch sind im Süden des Landes erneut zwei Sprengkörper explodiert, was ein Todesopfer und 30 Verletzte gefordert hat. Die Serie von Bombenattentaten, die kürzlich unter anderem Ferienorte wie Hua Hin und Phuket erschütterten, schien zudem ein klares Ziel zu haben: den Fremdenverkehr als Lebensnerv der Wirtschaft. Nach 29,9 Mio. Besuchern im vergangenen Jahr, einer Steigerung um 20% gegenüber 2014, werden 2016 gegen 32 Mio. Besucher im Königreich erwartet.

Nur temporäre Rückschläge

Die Bedeutung der Branche für das südostasiatische Land kann kaum überschätzt werden – und dass die Dynamik in anderen Sektoren seit einiger Zeit zu wünschen übrig lässt, unterstreicht deren Gewicht noch. Bloss um 3% wächst die Gesamtwirtschaft derzeit, womit Thailand in der Region zu den Nachzüglern zählt. Aber der Tourismus boomt, und in dieser «Industrie» setzt das Land in Asien weiterhin die Massstäbe.

Während laut einer Branchenstudie 2,21 Mio. Arbeitskräfte direkt im Fremdenverkehr tätig sind, beläuft sich die Zahl der auch indirekt von diesem Sektor abhängigen Arbeitsplätze auf 5,35 Mio., was rund 14% der Beschäftigung entspricht. Mit umgerechnet knapp 1500 Fr. pro Kopf wirken die Ausgaben der ausländischen Besucher noch bescheiden. Doch dieser Konsum von Gütern und Dienstleistungen, der «unsichtbare Export», summiert sich laut der Thai Tourism Authority auf rund 1400 Mrd. Baht (B), also etwa 40 Mrd. Fr. Zählt man die Ausgaben der Einheimischen dazu, beläuft sich der Betrag laut Tourismusministerin Kobkarn Wattanavrangkul gar auf 2210 Mrd. B.

Die anfängliche Panik nach den Anschlägen vom 11. und 12. August scheint sich etwas gelegt zu haben. Weder die Reisebüros noch lokale Hotelbetriebe verzeichneten jedenfalls nennenswerte Annullationen; daran dürfte auch das jüngste Attentat im «tiefen Süden» des Landes nichts ändern. Solche Explosionen werden in Thailand zwar keineswegs verniedlicht, aber sie gelten in erster Linie als Warnung an die Machthaber und als Phänomen, das auf die südlichsten Provinzen beschränkt bleiben dürfte.

Die 2014 durch einen Putsch an die Macht gekommene Regierung nennt das innenpolitische Problem in den Provinzen Pattani, Yala und Narathiwat nur zögerlich und widerwillig. Aber in Thailand sind sich ausnahmsweise einmal alle einig: Mit dem blind-fanatischen Terror des Islamischen Staats (IS) hat diese Gewaltbereitschaft nichts zu tun; es geht vielmehr um das Ziel kalt rechnender Separatisten, am Verhandlungstisch einen Sonderstatus für den «tiefen Süden» zu erkämpfen.

Ein turbulentes Jahrzehnt

Die vergangenen zwölf Jahre hätten für Thailand kaum turbulenter sein können. Es gab Naturkatastrophen wie den Tsunami 2004, Militärputschs 2006 und 2014, andauernde politische Graben- und Strassenkämpfe, die weit über hundert Tote und Verletzte forderten, sowie Blockaden auf Flughäfen. Konkurrierende Reisedestinationen wie Bali, Burma, Kambodscha, Laos und Vietnam sind in dieser Zeitspanne ausserdem beliebter geworden. Ferner schwelen in der zweitgrössten Volkswirtschaft der Asean ungelöste gesellschaftliche Konflikte, und weitere Machtkämpfe stehen mit Sicherheit bevor.

Doch ein Rückblick zeigt vor allem eines: Die Attraktivität als Reiseland ist anscheinend durch nichts zu erschüttern. In früheren Jahren sprach man von Thailand als der Teflon-Volkswirtschaft, an der nichts lange hängen blieb, nicht einmal die dramatische Asienkrise von 1997/98. Zumindest für den Tourismussektor stimmt das Bild immer noch.

Die Zahlen sind eindrücklich. Zwischen 2001 und 2003 erreichten die Ströme jeweils 10 bis 11 Mio. internationale Gäste. Es war eine Phase, in der Europas Volkswirtschaften noch im Vollbesitz ihrer Kräfte waren. Ungeachtet der Krisen im Westen, von wo früher die meisten Besucher kamen, geht es seit Jahren aber fast nur aufwärts. 2010 wurde die 15-Mio.-Marke überwunden, 2012 die Hürde von 20 Mio. Besuchern. 2016 wird man dreimal so viele Besucher verzeichnen wie vor fünfzehn Jahren.

Drei asiatische Auftriebskräfte

Falls sich die Prognosen von 50 Mio. Touristen im Jahr 2025 bewahrheiten, werden die beiden Flughäfen in der Hauptstadt Bangkok schon in wenigen Jahren ihre Kapazitätsgrenzen erreicht haben. Die Behörden setzen deshalb auf eine Entlastung des Nadelöhrs Bangkok. Im Norden soll die regionale Drehscheibe Chiang Mai modernisiert werden, in Phuket wird die Kapazität des Flughafens von momentan 6,5 Mio. Ankünften auf 12,5 Mio. ausgebaut. Mit China wird derweil über den Bau von Hochgeschwindigkeitsbahnen verhandelt, die den Strassen- und Luftverkehr entlasten würden.

Woher aber kommt dieses schier grenzenlose Wachstum? Ein Grossteil – fast ein Drittel – ist auf neue Gäste aus China zurückzuführen, wo sich in den vergangenen Jahren ein reisefreudiger Mittelstand herausgebildet hat. In der Statistik der Besucherzahlen 2015 zählt man 8 Mio. Chinesen. Auch im 640 Mio. Einwohner zählenden Asean-Raum herrscht Reisefieber; hier belegt Malaysia in Thailand mit 3 Mio. Gästen hinter China den zweiten Platz.

Eine relativ neue Erscheinung ist ausserdem die rasante Zunahme von Besuchern aus dem arabischen Raum. In diesem Zusammenhang hat sich Bangkok als Zentrum für medizinische Dienstleistungen eine besondere Stellung erarbeitet. Schliesslich sorgt auch der Reiz der noch weniger populären Destinationen in der unmittelbaren Nachbarschaft Thailands für Auftrieb im Tourismussektor, führen die Routen dorthin doch meistens über Thailand.

Preise Strassenstrich im Ibach

Hallo zusammen,

Ich wollte mal nachfragen was ihr so zahlt auf dem Strassenstrich im Ibach?

Vor einigen Monaten konnte ich noch für nen 30er von jeder nen BJ mit bekommen (einige male sogar für 20) und jetzt macht das kaum eine mehr. Standard ist 40 und fast keine geht runter.

Sex ging auch schon selten für 40 sonst 50... jetzt wird da auch nicht mehr immer für 50 gemacht...

Was habt ihr für erfahrungen gemacht?

Lexi im Asia-Love – sehr hübsches Ding

Im Thread http://sexy-tipp.to/threads/39415-Ka...i-CH-Mischling
wurde schon über Lexi (aka Kaya) geschrieben. Ich war diese Woche auch da und kann sagen, es war eines der besseren Erlebnisse, die ich heuer hatte. Lexi ist halb CH/Chinesin (nicht Thai). Sie hat einen mädchenhaften, schlanken Körper, hübsches Gesicht und nur wenig Busen. Wie meine Vorposter schon schrieben, ist sie sehr sympathisch und serviceorientiert. Als Ergänzung darf ich noch sagen: Sie lässt sich gerne die Mumu lecken und für +50 macht sie auch CIM. Herrrlichhh...

Bella im Penthouse 9

Guten Abend ;)


Neulich ereignete sich ein glücklicher Zufall. Ich ging ins Penthouse 9 ohne vorher zu wissen, welches Girl ich wollte. Das ist für mich und meine Studiobesuche untypisch.

Bei der Vorstellungsrunde, Qual der Wahl, machte mir Bella den besten Eindruck. Also entschied ich mich für sie.

Das war deswegen ein glücklicher Zufall, weil ich Bella aufgrund der Fotos auf der Seite nicht gewählt hätte. Ich habe sie im Tagesplan schon ein paar mal gesehen, aber eigentlich nie als interessant in Betracht gezogen. Als sie dann aber in Natura vor mir stand, sah die Sache ganz anders aus.

Sie ist jung, klein, schlank, sexy, süss und wirkt in echt viel besser als auf den Bildern.

Doch noch überzeugender als die Optik war der Service. Wirklich etwas vom besseren, was ich in den letzten Jahren erlebt habe. Absolute Empfehlung.


Ebenfalls angenehm war die Begrüssung und Verabschiedung. Normalerweise mag ich es nicht, in einem solchen Laden einen Chef statt einer Chefin anzutreffen. Der Agi im Penthouse 9 ist hier aber eine erfrischende Ausnahme. Ein seriös und anständig wirkender Typ, nicht irgend ein schmieriger Milieuboss. Es wird deutlich, dass die Kette (P9, T29 etc.) anständig geführt ist. Also falls du das liest, wovon ich mal ausgehe, jetzt hast du auch mal ein Kompliment gekriegt, nicht nur deine Mädels ;)

Teeny Sally

When Harry meets Sally. Nicht ganz. Aber ebenfalls ein Blockbuster.

Sally sieht genauso aus wie auf den Fotos. Weiblich rund aber nicht dick. 1,65 gross und schöne C-Glocken. Herrlich.
Weiche grosse Lippen, wobei etwas nachgeholfen wurde.

Sie ist Ungarin, spricht sehr gut Deutsch und ist super symphatisch und authentisch. Es macht ihr definitiv Spass, der Sex mit fremden Männer.
Zeitweise etwas künstliches Gestöhne, hat mich aber nicht gestört. Man kann sie schön vögeln und der Service ist wie beschrieben. Habe sie auch in den Po beglückt.
Die Zungenküsse waren für meinen Geschmack etwas zu Hunde mässig sprich nass. Sie hat jedenfalls keine Hemmungen.
Die 250.- / h sind gut investiert. Wobei dies für mich die Ausnahme bleibt. Bin leider kein Banker.

Service & Syphatie 8,5/10
Optik 8,5/10
Wiederholung 70%

Witzige Porno-Titel

Um es vorweg zu nehmen, ich bin kein Porno-Kenner und kann deshalb nicht sagen, ob besagte Filme tatsächlich existieren. Aber ich kann mir gut vorstellen dass dem so ist. Wie auch immer, die Erfinder der Titel hatten auf jeden Fall Humor, finde ich. Zum Teil finde ich die Titel aberwitzig lustig.

Hier also die komplette Liste über welche ich gestolpert bin.

Für den Fall dass die Liste mal ins internette Nirwana verschwinden sollte, sei hier sei eine kleine Auswahl ins Forum kopiert (nach meinem persönlichen Geschmack die witzigsten Titel). In Klammern meine Kommentare die ich nicht für mich behalten konnte.

Die Reise zum G-Punkt der Elke
Das Stöhnen der Lämmer
Für eine Handvoll Sperma
Räuber Fotzenglotz
Schwänzel und Gretel
Sauerei auf der Bounty
Reinstecke Fuchs
Pulp Fickschön
Die Schwanzwaldklinik
Kuck mal wer da schluckt
Kevin allein im Puff (da haben wohl die Girls die Flucht ergriffen...)
Hairy Popper und die Kammer des Schleckens
Fuck me if you can
Der Pimmel über Berlin (könnte etwa so aussehen)
Die Prinzessin auf der Eichel
Der Name der Hose
Bonnie in Clyde (nicht gewusst dass Bonnie ein TS war)
Das Besteigen der Lämmer
Andere Länder, andere Titten
Dornmöschen

Domina Luci SM Lounge Domina Club Live Fetish

Da ja dieser Laden nicht die besten Kritiken hat frag ich einfach mal. Die Domina Luci, ist sie es wert oder nur der Standart Schrott?
Danke für die Infos.


www.sm-lounge.ch/domina_club/domina_luci.html

Alter: 25
Kleidergrösse: 34/36
Körpergrösse: 170 cm
Schuhgrösse: 38
Haarfarbe: Dunkelbraun
Sprachen: Deutsch / Serbisch
Termine: Täglich nach tel. Anmeldung
Spezielles: Kaviar, Gourmet, Champagner
Tabus: GV, Sex

Über mich

Anmutige, geheimnissvolle und Bizarr-Dominante Schönheit. Ich verspührte schon immer ein verlangen nach Kontrolle. Ich liebe die Perversion und die Hingabe an die Lust.

Bin neu in der Szene, aber nicht unerfahren, ich möchte all die Bizarren SM und Fetish Fantasien näher kennenlernen und ausleben. Erlebe meine natürliche Dominanz,
ich werde dir mit meiner Schönheit deinen Willen rauben, deine Sinne benebeln und dich an deine Grenzen bringen. Mit einem Lächeln auf den Lippen sehe ich dir gerne
dabei zu wie du dich vor Lust oder auch gerne vor Schmerz windest. Bei mir bist du herzlich eingeladen, deine Sehnsüchte wahr werden zu lassen.

Tel. 079-7701100
Angehängte Grafiken

Shemale Trans TS Roxana Basel

Kennt jemand Shemale Trans TS Roxana Basel? Kann jemand einen Hinweis geben?

http://www.and6.ch/sex-model/TS%20RO...m=regular_list

TS Roxana Herrin, wunderschöne exotische Schönheit die ihren verbotenen Traum wahr machen wird !

Physische und psychische Domination, soft bis streng... Bondage, Domination und Fisting - Spezialistin.. 24cm Lust-Hammer und viele
Zubehöre zur Verfügung für die Perversion. Mit Rollenspeilen, werde ich sein, wer Du willst und Sie werden sein, was ich will !

Das ist mein Ziel ... Leder und Latex, PVC, Vinyl usw... was erwarten Sie um mich kennenzulernen ?

Lesbischen duo und show und alle persino mit frau MIA .Alle Kreditkarten willkommen. 079-9308643
Angehängte Grafiken

Schwanger und Geil

Diese Woche zwei Fliegen mit einer Klappe getroffen.
Hochschwanger und dazu noch dunkelschwarz.

Maria in Spreitenbach.

Sie ist ziemlich inteligent, sauber und top.
Seit nett zu Ihr.


Ihr müsst Euch beeilen. Das Kind kommt bald.

http://sexabc.ch/inserate/inserat_po...n&rub=4&loc=AG

Ich bin jetzt 8 monaten Schwanger und habe eine enge feuchte Muschi und will Deinen harten Schwanz zwischen meinen Schenkel spühren.
ICH BIN IMMER GEIL Ich will Dir zugucken wie ich Dich verwöhnen, Deinen Schwanz aussaugen und Dich vögeln wie Du noch nie gevögelt wurdest!
Ich bin PRIVAT besuchbar.Kuss Deine immer geile MARIA.
Stardard service gibts BLASEN NATUR
30 min ohne 150fr
45 min 200
60 min 300fr
2 stunde 500fr
Absolute tabulos Aka TOTAL TABULOS
30 min 300fr
60min 400fr.
2 stunde 700fr
ubernactung moglich
escort ab 400fr pro stunde
Total tabulos escort 1 stunde ab 500fr.
Ubernachtung ab 1000.
Kuss Maria 077-4108072
Angehängte Grafiken